Helmi

Helmi

Helmi ist in ganz Österreich und Teilen Bayerns seit mehr als 30 Jahren bekannt. Seit 1980 hat er Kindern in tausenden ORF-Sendungen Tipps zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr gegeben. Sein Song ist jedem Kind bekannt:

 

Helmi und Sokrates
Helmi und Sokrates

“Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da, jetzt geht’s um Dinge, die wichtig sind, für dich und mich, für jedes Kind, viel besser ist’s auf jeden Fall, wenn man Augen und Ohren offen halt, Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da”.

 

Helmi ist jeden Samstag und Sonntag um ca. 07:30 Uhr auf ORF 1 zu sehen.

Armino Rothstein und DI Gerald Meloun
Armino Rothstein und DI Gerald Meloun

Der “Ur-Helmi” wurde von Arminio Rothstein gebaut.

Den Helmi-neu (seit 2005) hat Arminios Schüler und Co-Leiter des Arlequin-Theaters DI Gerald Meloun hergestellt.

 

 

Franz Josef Billisch und Arminio Rothstein
Franz Josef Billisch und Arminio Rothstein, die Helmi Erfinder.

Der Comik-Entwurf “Helmi, der Außerirdische” stammt aus der Feder des ORF-Redakteurs Franz Robert Billisich +.

Puppen, Puppenspieler, Kulissen, Requisiten:
THEATER ARLEQUIN WIEN

Puppenspieler: 
Gerald Meloun und Robert Swoboda (Helmi)
Christine Rothstein (Sokrates) alternierend mit Alfred Schwarz

Stimmen:
Victor Couzyn (Helmi), Christian Hemelmayr (Sokrates)

Drehbuch:
Chantal Schreiber

Regie:
Elmer Rossnegger

Produktion:
ORF/Interspot (früher Pammer-Film)

Verantwortlich für den Inhalt:
Kuratorium für Verkehrssicherheit

Helmi singt mit Robert SteinerBei der Helmi und Robert Steiner Show lernen Kinder über die Gefahren im Straßenverkehr ohne erhobenen Zeigefinger. Mitmachen ist Pflicht! Mitsingen ist erwünscht! Eine Verkehrssicherheitsshow von DI Gerald Meloun, der in dieser Show auch den Helmi animiert.

Helmi Geschichte
Hinter den Kulissen von Helmi

Helmi Homepage:
www.helmi.at