ORF-Wozu das Theater? – mit Klaus Maria Brandauer

ORF Produktion: Wozu das Theater? - links: Arminio Rothstein, rechts: Klaus Maria Brandauer

Wozu das Theater?

Alles dreht sich um die Figur des “Hans Wurst”. Während Klaus Maria Brandauer den menschlichen Spaßvogel, Hans Wurst, spielt, führt Arminio die entsprechende Hans-Wurst-Marionette aus eigener Werkstatt. Arminio gibt die Rolle des alten Marionettenspielers. Brandauer und die Puppe sind ganz nach Salzburger Hans-Wurst-Tradition gekleidet. Mensch und Puppe agieren nicht nur gemeinsam, sondern verkörpern auch die gleiche Rolle.

Marionette Hans Wurst
Marionette Hans Wurst

Gedreht wurde in unserem eigenen Theater Arlequin im Café Mozart.
Regie: Karin Brandauer
ORF-Produktion 1982